Brain Movie

Forscher AG der TKS gewinnt beim “Brain-Movie“-Wettbewerb der IGSN

Bei der Preisverleihung durch den Rektor der Ruhr-Universität Bochum Prof. Dr. Elmar Weiler und der Direktorin der IGSN  Prof. Dr. Denise Manahan-Vaughan wurde besonders hervorgehoben, dass der Film “Tatort Gehirn“ der Forscher AG der Theodor-Körner Schule “die Jury durch den Arbeitsaufwand, die Liebe zum Detail und die technische Umsetzung überzeugt“ habe.
 

 
Die Aufgabe des Schülerwettbewerbs der International Graduate School of Neuroscience (IGSN) bestand darin, einen dreiminütigen Film über das Gehirn zu drehen.
Die TKS-Schüler stellten dazu in Interviews Passanten verschiedene neurowissenschaftliche Fragen.  Antworten wie „mein Mann“ bei der Frage nach dem Lebewesen mit dem größten Gehirn oder “10g“ beim Gewicht des Hirns wurden anschließend von Hirni dem animierten Zeichentrick-Gehirn richtig gestellt.
 

 
Nach der Vorführung des Films im Veranstaltungszentrum der RUB konstatierte Herr Prof. Dr. Weiler: „Ich bin restlos begeistert von den Schülerarbeiten. Das ist eine ganz tolle Leistung.“ Damit sprach er auch für die anwesenden Eltern der Schüler und den Schulleiter Herrn Arens. Besonders stolz waren auch die betreuenden Lehrer Herr Sebastian und Herr Daetermann, die die Forscher AG seit einigen Jahren für Kinder mit besonderem naturwissenschaftlichen Interesse an der Theodor-Körner-Schule anbieten.
 

 
Wer nun neugierig geworden ist,  kann sich den Film „Tatort Gehirn“ im Internet anschauen unter dem Link: (wird noch ergänzt)

Fotos: Alexander Grünsel 

Top