Soccer-League


TKS Mädchenmannschaft gewinnt Bochumer Soccer League


Die Bochumer Soccer League ist eine Fußballliga, für Mädchen im Alter von 11-14 Jahren, welche von der Falkenheim Akademiestraße in Zusammenarbeit mit dem Fanprojekt VfL Bochum durchgeführt wurde. Die Fußballspiele wurden an insgesamt 4 Turniernachmittagen auf mobilen Streetsoccer-Courts des Fanprojekts VfL Bochum ausgetragen.

Fünf Schülerinnen der Mädchen-Fußball-AG der Theodor-Körner-Schule nahmen, unter der Leitung von Frau Mikulski und Herrn Kraft, erstmalig an der Bochumer Soccer League teil.

Elisabeth, Alicia , Sophie , Katharina und Jaqueline  konnten sich an den im Mai bis September stattfindenden Spieltagen gegen die Mannschaften verschiedener Bochumer Schulen und Jugendfreizeithäuser erfolgreich durchsetzen und das Turnier deutlich gewinnen. Mit dem nötigen Selbstbewusstsein und großer Spielfreude erzielte die Mannschaft der TKS beachtliche 55 Tore in 8 Spielen.

Die Fußballerinnen erhielten Tickets für einen Stadionbesuch des VfL Bochums gegen Hertha BSC, bei dem sie gemeinsam mit ihren Betreuern das Turnier ausklingen ließen.
 

Top