Berufswahlpass 2014

Studien- und Berufsorientierung an der Theodor-Körner-Schule



 
Über „ eine qualitativ hochwertige und von Eltern und Schülern sehr gut angenommene und äußerst gelungene Informationsveranstaltung zur Studien- und Berufswahlvorbereitung mit fast 200 Teilnehmern“ freuten sich die Studien- und Berufswahlkoordinatoren der TKS, Julian Sprenger und Bernd Wilsenack, nach der am Mittwoch, den 17.09.2014 in der Aula der TKS durchgeführten Präsentation.
Hochkarätige Beraterinnen wie Caroline Möller (Studienberaterin der Fach-hochschule Gelsenkirchen und Dozentin des Berufswahlpasses für Bochum und Herne) und Sabine Rösler-Wildt (Studien- und Berufsberaterin der Bundes-agentur für Arbeit in Bochum) stellten den Schüler/Innen und Eltern der Jahr-gangsstufe 8 in einer Abendveranstaltung den -Berufswahlpass sowie verschiedene Berufsfelder vor. Des Weiteren gaben sie auch interessante Infor-mationen und Tipps zu dem im nächsten Schuljahr anstehenden Praktikum.
Darüber hinaus präsentierten Julian Sprenger und Bernd Wilsenack das schul-eigene Konzept der Studien- und Berufsorientierung und informierten über das von der TKS angebotene und in Kooperation mit einem Unternehmen aus der Wirtschaft durchgeführte Bewerbungstraining für das anstehende Betriebs-praktikum.
Diese bereits im letzten Jahr sehr erfolgreich durchgeführte Veranstaltung mit der für Schulen relativ neuen, gesetzlich verankerten Thematik der Berufsorien-tierung ist nun ein konzeptioneller Baustein des Beratungskonzeptes der TKS, um die Studien- und Berufswahl der Schüler/Innen professionell zu begleiten.

Sprenger/Wilsenack

Top