Arco Iris

Besuch von Pfarrer Josef Neuenhofer

 



Am 08.11. besuchte Pfarrer Josef Neuenhofer (79), der Gründer des Straßenkinderprojekts „Arco Iris“ in La Paz/ Bolivien, die TKS. In der Aula zeigte er den ca. 200 Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 5 und 6 eine DVD über die Stiftung und ihre Arbeit, hielt einen Vortrag und beantwortete zahlreiche Fragen. Anschließend unterhielt er sich in einer kleineren Runde noch mit Eine-Welt-Mitarbeiterinnen, Herrn Arens, Frau Kreutzer, Frau Basler und Gästen. Die Schülerinnen und Schüler zeigten sich innerlich sehr bewegt von der Armut und den Nöten der Straßenkinder, aber auch beeindruckt vom langjährigen Engagement und den anschaulich erzählten Erfahrungen Neuenhofers. Dieser dankte ihnen für ihre vielfältigen Aktionen und die gespendeten 4500 €.




Top