Ausflug zum Theater



Am Mittwoch, den 31.1 haben die 6. Klassen unter Begleitung ihrer Klassenlehrerinnen Frau Ennenbach, Frau Reinmöller, Frau Basler und den Oberstufenschülerinnen Laura Wagner, Josefine Hadering und Antonia Hamm gemeinsam einen
Ausflug in das Theater Traumbaum gemacht. In dem Stück ,,Uns're Oma fuhr im Hühnerstall Motorrad" macht ein Mädchen, welches die Sachen Ihrer Oma im alten Hühnerstall durchguckt, eine Zeitreise in die Kindheit ihrer Oma.
Deren Zauberhahn Heini führt mit viel Humor durch das Stück und zeigt, wie das Leben von Kindern im 2. Weltkrieg ausgesehen hat. Das Stück beruht größtenteils auf wahren Begebenheiten.


 

 

Alle Schülerinnen und Schüler waren sehr interessiert an dem Thema und haben in einer abschließenden Fragerunde viele Fragen über das Thema
Nationalsozialismus und die Umsetzung gestellt, die ihnen von den Schauspielern beantwortet wurden.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Schauspielern Birgit Iserloh und Ralf Lambrecht, dass sie sich Zeit für uns genommen haben!

 


Top