zweiter Alumnitag an der TKS

Infos zur beruflichen Zukunftsplanung aus erster Hand  

Zweiter Alumnitag an der TKS 

 

Zum zweiten Mal fand am 3.5.2018 an der Theodor-Körner-Schule ein Alumnitag für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 statt. Dieser wurde organisiert von den TKS-Ehemaligen Franziska Benning und Tobias Wenner. Die Veranstaltung bot Interessierten die Möglichkeit, anschaulich und persönlich von ehemaligen Abiturientinnen und Abiturienten der TKS Informationen zum (dualen) Studium und Studentenleben, zu Ausbildungsberufen und berufsbegleitenden Weiterbildungsmöglichkeiten zu erhalten.

Dieser zweite Alumnitag wurde konzeptionell verändert durchgeführt. Aufbauend auf einen Messegang mit ersten Informationen für die Schüler erfolgte durch die 15 anwesenden Alumni eine Vertiefung in einer Workshop-Phase, in der die Teilnehmer speziellere Einblicke in die von ihnen gewählten Ausbildungs- und Studiengänge erhielten. Die Organisatoren sowie die Koordinatoren für Studien- und Berufsorientierung, Julian Sprenger und Bernd Wilsenack, zeigten sich in der ersten Reflexionsphase mit den 15 anwesenden Alumni sehr zufrieden über den Ablauf und das neue Konzept des Alumnitages.


Top