Jahresrückblick 2018

             VEREIN DER EHEMALIGEN                                                                               Bochum, im März 2019

             SOWIE FREUNDE UND FÖRDERER
             DER THEODOR-KÖRNER-SCHULE             

             IN BOCHUM-DAHLHAUSEN E.V.

 

Jahresüberblick 2018

Fakten:

-       Die personelle Zusammensetzung des Vorstands hat sich verändert:  

§  Wir trauern um Herrn W. Torkler, ehemaliger stellv. Schulleiter und langjähriges Vorstandsmitglied

§  Ausgeschieden ist zudem: Frau Mertens (ehem. Schulsprecherin) und Herr Feld

§  Neu hinzugekommen: Frau J. Busse (Schulsprecherin).

-       Mitglieder des Vorstands: Herr Arens, Frau Dr. Busse, Frau Herget-Lotte, Herr Hofmann, Herr Hossiep, Frau J. Busse als Schülersprecherin, Frau Platzek-Debes, Herr Reese, Frau Spohn,

-       Mitgliederzahl liegt bei 543,

-       Die unten aufgeführten Förderungen konnten realisiert werden,

-       Der Vorstand zeigt Präsenz an schulischen Veranstaltungen,

-       Der Verein veranstaltet das Sommerfest der Ehemaligen:

Bitte vormerken: Freitag, 05. Juli 2019, 17–22 Uhr im frisch renovierten Körner-Café.

Förderungen:

-       Im Rahmen der Projektwoche: Schaffung einer Nutzungsmöglichkeit der Freiluftklasse im Schulgarten sowie Farbanstriche

-       Hochbeetverschönerung vor der Aula

-       Für das Tanzprojekt: Teilnahme am Formationswettbewerb

-       Für die sozialpädagogischen Maßnahmen: Drogen- und Suchtprävention, Ausrichtung des Projekttags „Rassismus - Antisemitismus“

-       Für das Beratungsteam: Gruppenübungsmaterial

-       Für die Streitschlichter-AG: Raumausstattung

-       Für das Projekt „Schulplaner“: Erstausstattung

-       Für die Sextaner: Regalordnungssysteme

-       Für die Technik-AG: einheitliche T-Shirts

-       Für die Theater-AG: Aufführungsmaterialien

-       Für den Schulhof: Tormarkierung

-       Für die Schulleitung: Risograph, Softwareausstattung

-       Für die Fachbereiche: Unterrichtsmaterialen

-       Unterstützung bei schulischen Klassen- bzw. Jahrgangs-Fahrten

-       Alljährlich wiederkehrende Förderungen (Schulgarten, weihnachtliche Deko, Ausstattung des Selbstlernzentrums, Sextaner-Zeitung + Schul-Info für Sextaner-Eltern + Luftballons zum Sextanerfest, Kunst- und Literatur-Preis anlässlich der Veranstaltung „TKS stellt vor“, Projekt „Lernen lernen“, Kunst-Kalender-Anschaffung zur Information für Interessierte, Naturwissenschaftliche Wettbewerbe, Lernmaterialien Internationale Klassen, Förderband, Publikation Zeitschrift „TKS im Profil“)

-       Verleihung des Theodor-Ernst-Preises 2018 anlässlich der Abitur-Entlassungsfeier an folgende Schüler und Schülerin der Oberstufe: M. Mertens und A. Scheele

 

Ausblick

Das große Jubiläum wirft seine Schatten voraus: 100 Jahre TKS. Das gilt es zu feiern und der Förderverein wird dieses in einem angemessenen Rahmen unterstützen.

 

Wir danken herzlichen den Leiterinnen des Körner-Cafés (Frau Herget-Lotte, Frau Spohn) sowie den ca. 60 „Körner-Müttern- und Vätern“.

Ebenso möchten wir allen Mitgliedern des Vereins für Ihre wohlwollende und freundliche

Unterstützung herzlich danken.


Top