Köppern

Unser Partner in der Wirtschaft

Ein Industrieunternehmen kommt in die Schule und die Schule in ein Industrieunternehmen, weil beide dabei gewinnen.

Seit Juli 2002 besteht die Kooperation zwischen der Maschinenfabrik Köppern in Hattingen (www.koeppern.de) und der TKS. Der Nutzen für die Schüler liegt in einer ersten Berufsorientierung, in einer Öffnung in das regionale Umfeld, in einer Beteiligung von außerschulischen Experten am Unterricht und in neuen Formen des Lernens. Das Unternehmen sieht in der Kooperation die Möglichkeit, ein größeres Verständnis für wirtschaftliche Probleme und Zusammenhänge in der Schule zu wecken und sich in Schule und Öffentlichkeit zu präsentieren.





 
 

Top