Physik Schnupperunterricht

Physik
Hier werden mehre Schnupperunterichte veranstalltet.

Die 4-Klässler sollten eine Schaltung herstellen, die einen Wen-
tilator antreiben soll. Danach sollten die 4-Klässler überlegen, wie
eine Klingel und wie eine Ampel funktionier . Dazu haben sie ein
Arbeitsblatt bekommen, auf dem stand: Stromkreis und anderes
.
1. Klingelschaltung  In Mehrfamilienhäusern
hat jede Wohnung zwei Klingelknöpfe. Die Klingel läutet,
wenn an der Haustür oder an der Wohnungstür geklingelt wird.
Baue eine Schaltung mit zwei Tastern, einer Batterie und einem Summer
nach. Statt des Summers kannst du eine Lampe benutzen, die das Läuten
anzeigt
.
2. Ampelschaltung Wer eine Ampel schon einmal genau beobachtet hat,
 der weiß, dass sie nicht nur zwischen
den Farben rot, gelb und
grün wechselt. Wechselt die Ampel von rot auf grün,
so ist für kurze Zeit das rote und das
gelbe Licht zu sehen, wechselt sie von grün nach rot, so sieht man für kurze
Zeit nur das gelbe Licht. Aber fangen wir erst langsam an .........
3. Wir bauen einen Elektro-
magneten

Elektromagnete bestehen immer
auseinem Draht, der zu einer Spule aufgewickelt ist und einem Kern
aus Eisen, der im Holraum der Spule steckt.
Du kannst Dir leicht einen Elektromagneten slber bauen.
 Dann versuchten die Kinder, es nachzubauen und zwar mit Hilfe von
6-Klässlern. Diese Unterrichtsstunden leiteten:
Frau Dr. Anscheidt und Herr Datermann
.

Top