Studien- und Berufsorientierung

an der TKS 
Karriere.NRW - Ein Land ∙ Viele Möglichkeiten

 

1.      Module zur Berufsorientierung (Stufen 5-8)

2.      Teilnahme am Girls’ Day (Berufsorientierungstag für Mädchen mit Blick auf frauenuntypische Berufe) und am Boys‘ Day (Berufsorientierungstag für Jungen mit Blick auf männeruntypische Berufe)   (5-Q2)

3.      halbjährliche individuelle Beratung aller Schülerinnen und Schüler (8-EF, ab 2018/2019: 8-Q2)

4.      Einführung des Berufswahlpasses als Portfolio-Instrument (8)

5.      Bewerbungstraining bei der AOK NordWest (8)

6.      Potentialanalyse im Sinne des Landesvorhabens "Kein Abschluss ohne Anschluss" (8)

7.      Berufsfelderkundungen im Sinne des Landesvorhabens "Kein Abschluss ohne Anschluss" (8)

8.     Unterrichtsfach "Zukunftsorientierung" im Rahmen des Förderbandes (8-9)

9.     14-tägiges Fachpraktikum mit Vor- und Nachbereitung (9)

10.     Ausbildungspaten zur Unterstützung bei Berufswahl, Ausbildungsplatzsuche und auch während der Ausbildung ab 2017/2018 (9-EF)

11.     Alumniberatung zu Studiengängen und Ausbildungsberufe durch ehemalige TKSler (Übersicht unter www.die-tks.de) (EF-Q2)

12.     Kooperationsvereinbarung mit der Agentur für Arbeit (EF-Q2)

13.   Regelmäßige Sprechstunden der Berufsberaterin der Agentur für Arbeit an der TKS (EF-Q2)

14.   Dialog mit der Jugend des Initiativkreises Ruhr: Betriebsbesichtigung eines Unternehmens im Ruhrgebiet mit anschließender Diskussion zwischen SchülerInnen und hochrangigen Vertretern des Unternehmens (EF-Q2)

15.   Berufsorientierung: "Berufliche Strategien vor der Qualifikationsphase" in Kooperation mit der Agentur für Arbeit (EF)

16.   Berufsorientierung: "Wege nach dem Abitur" in Kooperation mit der Agentur für Arbeit (Q1)

17.   Assessment-Center mit Feedback in Kooperation mit der AOK NordWest (Q1)

18.   RUB-Guides: Studentinnen und Studenten der RUB (u.U. ehemalige Schülerinnen und Schüler der TKS) berichten aktuell und praxisnah über Studienerfahrungen und berufliche Perspektiven zur Vorbereitung des Hochschultages (Q1)

19.   Alumni-Tag: Ehemalige Schülerinnen und Schüler der TKS berichten über Studium, Ausbildung, Duales Studium, Stipendium, Freiwilliges soziales Jahr, etc. (Q1)

20.   Hochschultag an der RUB und der Technishen Fachhochschule Georg Agricola (Q1)

21.   Regelmäßiger Besuch des Deutsch-Französischen Forums in Straßburg in Zusammenarbeit mit der Auslandsgesellschaft NRW (EF-Q2)

22.   Regelmäßiger Besuch von Berufsbildungsmessen  (z.B. BO.Ing) (EF-Q2)

23.   Studienfeldbezogene Beratungstests (SFBT) der Bundesagentur für Arbeit zu typischen Anforderungen eines Wahlstudienganges (Q2)

24.   Seminar "Studienbewerbung" in Kooperation mit der Agentur für Arbeit (Q2)

25.   Betreuung der Berufs- und Studienwahl durch zwei Koordinatoren in der Schule

26.   Möglichkeit der selbstständigen und auch angeleiteten Internetrecherche im Studien- und Berufswahlorientierungsraum (R. 211)

     27. Aktuelle Information über Ausbildungs- und Studienwahlangebote über Ausbildungs- und  
          Studienwahlangebote auf der Homepage der TKS

            (die-tks.de ->Unser  Programm → Studien- und Berufsorientierung) und Stellwänden
         


Top